Lebensmittel einkaufen auf Reisen

0

Du solltest bei jeder sich bietenden Möglichkeit die Vorräte aufstocken, da es häufig einzelne Lebensmittel nur in bestimmten Regionen/Orten gibt.

Fleisch kaufen

Fleisch-lieferungWer in Afrika ein gutes Stück Fleisch kaufen möchte muss früh aufstehen. In kleineren Städten wird normalerweise am frühen morgen geschlachtet und deshalb kannst Du die besten Stücke auch nur dann ergattern. Von einem Kauf am Nachmittag rate ich Dir ab, da die meisten Fleischverkäufer keine Kühlung besitzen und das Fleisch teilweise komplett von Fliegen bedeckt ist.

Am besten suchst Du Dir auch ein ausgelegtes Fleischstück aus und kauft dieses komplett und lässt es nicht zerkleinern. Normalerweise wird das Fleisch von den Händlern mit einer Machete zerhackt, was zu sehr vielen kleinen Knochensplittern im Fleisch führt.

Es ist auch zu bedenken, daß mind 1/3 des gekauften Fleisches aus Knochen, Sehnen und Fett besteht und nicht mitgegessen wird, also lieber etwas mehr kaufen.

Rindfleisch muss nach dem Schlachten erstmal mehrere Tage abhängen. Das meiste Rind das es auf lokalen Märkten zu kaufen gibt ist deshalb extrem zäh. Du solltest besser Ziegenfleisch wählen, da dies auch frisch geschlachtet zart ist.

Natürlich gibt es auch, vor allem in Großstädten (vor allem in Namibia, Südafrika und Botswana) immer wieder Supermärkte oder Metzgereien in denen Du gute und fachgerecht zerlegte Fleischstücke kaufen kannst.

Obst und Gemüse kaufen

Besonders günstig gibt es Gemüse und Obst häufig direkt am Strassenrand, außerhalb von Städten und in größeren Mengen zu erstehen. Am besten in den entsprechenden Anbaugebieten. Ansonsten solltest Du Obst und Gemüse auf lokalen Märkten kaufen, da es dort meist frischer und billiger als in Supermärkten ist.

obst-gemuese-einkaufen-in-uganda

Fisch kaufen

Fisch kannst Du  oft direkt von Fischern kaufen. Frischer Fisch hat keinen Eigengeruch, glasklare, feuchte Augen und hellrote Kiemen, bei denen die einzelnen Kiemenblättchen gut zu erkennen sind

Als Alternative bietet sich auch der getrocknete Fisch an, da dieser gut haltbar und einfach zu lagern ist.

Getränke kaufen

In den meisten afrikanischen Ländern können Pfandflaschen nur in den Geschäften zurückgegeben werden, in denen sie gekauft wurden. Als Beweis muss normalerweise der Kaufbeleg vorgezeigt werden.

In Äthiopien werden außerhalb von Addis Abeba keine Glasflaschen rausgegeben, nur ausgetauscht, oder müssen direkt vor Ort leergetrunken, bzw. umgefüllt werden.

Über den Autor

Patrick ist für alles was mit dem Hanomag zu tun hat und die Verpflegung zuständig. Bei dem Blog kümmert er sich v.a. um die technischen Belange, Infoartikel und Kochrezepte.

Hinterlasse einen Kommentar

* Affiliate Link