Pfannenpizza

2

Aus Mehl, Salz, Hefe und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten und diesen gehen lassen

In der Zwischenzeit aus frischen Tomaten ein feines Tomatenpüree zubereiten oder Tomaten in der Dose verwenden.

Pfannenpizza

Den Teig dünn ausrollen und in einer Pfanne ohne Fett von einer Seite backen.

Den Teig aus der Pfanne nehmen und die bereits gebackene Seite mit Tomatensauce bestreichen.

Mit Käse (notfalls funktioniert auch Scheiblettenkäse) und Belag nach Wunsch belegen.

Die fertig belegte Pizza zurück in die Pfanne geben und mit Deckel(!) fertig backen.

Über den Autor

Patrick ist für alles was mit dem Hanomag zu tun hat und die Verpflegung zuständig. Bei dem Blog kümmert er sich v.a. um die technischen Belange, Infoartikel und Kochrezepte.

2 Kommentare

  1. Pingback: Schlammschlacht und Silvester 2013 in Malawi

  2. Pingback: Wie wir als Digitale Nomaden von 500 Euro im Monat leben

Hinterlasse einen Kommentar

* Affiliate Link