Weihnachtsgeschenke für Afrika-Fans

0

Die kalte Jahreszeit, aber auch die beschauliche Adventszeit ist da. Puuh, Du brauchst dringend noch Geschenke…Da bist Du bei uns richtig. Wir haben ein paar Ideen für Dich: Mit diesen Geschenkideen machst Du Afrika-Fans eine Freunde – warme Gedanken und Afrikafeeling inklusive.

Das T-Shirt für Afrika-Virus-Infizierte

Wie wäre es mit einem T-Shirt oder Hoodie, das die Liebe zum afrikanischen Kontinent zeigt?

  • Erhältlich als Frauen- und Männer-Shirt sowie als Kapuzenpullover.
  • Du kannst aus mehreren Farben auswählen.
  • Bis Weihnachten bekommst Du das von uns entworfene Shirt für nur 14,95€  versandkostenfrei zugesendet.
  • Hier kannst Du das T-Shirt bzw. den Hoodie bestellen.

Klaus Därr – Irgendwann erwischt’s dich dann!

Klaus Därr bereist seit 1968 mit eigenen Fahrzeugen, vom Käfer bis zum Allrad-LKW, die Welt. Auch wenn er mittlerweile über 100 Länder auf allen Kontinenten bereist hat, liegt sein Schwerpunkt auf Afrika – klarer Fall von Afrika-Virus. Wir hatten das Glück ihn und seine Frau bei einem Globetrotter-Treffen persönlich kennenzulernen. In seinem neuen Buch erzählt Klaus in 26 unterhaltsamen Kurzgeschichten von besonderen Situationen auf seinen Reisen. Das Lesen macht richtig viel Spaß und Fernweh ist natürlich auch garantiert. Genau das Richtige für lange Winterabende auf der Couch.
Bestellen kannst Du das Buch bei amazon*.

Ilona Hupe – Reisen in Zambia und Malawi

DER Reiseführer für alle die als Selbstfahrer in Sambia und Malawi* unterwegs sind. Ilona bereist seit vielen Jahren das südliche Afrika, wobei sie eine besondere Liebe zu Sambia entwickelt hat. Jedes Jahr verbringt sie mehrere Monate in der Region und kennt sich daher wirklich sehr gut aus. Ihre Reiseführer erwähnen nicht nur die üblichen, bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern zeigen Dir auch besondere Perlen des Landes. Dazu gibt es noch konkrete Tipps und Beschreibungen zu Routen und Straßenzuständen. Einer der wenigen Reiseführer die wir wirklich empfehlen können – ganz besonders für Selbstfahrer in Sambia oder Malawi.

Tierbestimmungsbuch – unverzichtbar für jede Safari

Bei jeder Reise nach Afrika gehört ein gutes Tierbestimmungsbuch ins Gepäck. Wir haben uns nach reiflicher Überlegung für den National Audubon Society Field Guide to African Wildlife* entschieden.

  • Das Buch ist kompakt und trotzdem ein sehr ausführlicher Guide.
  • Fast alle afrikanischen Großtiere sowie viele Vogelarten sind aufgeführt.
  • Zahlreiche, farbigen Fotos helfen dabei,  Tiersichtungen zu bestimmen.
  • Ein Geschenk, dass bestimmt auf einer Afrika-Reise häufig benutzt wird.

 Fernglas – ein Must Have auf jeder Afrika-Reise

Nicht alle Tiere werden Dir den Gefallen tun und nahe an Dein Safari-Fahrzeug herankommen. Oft sind die interessantesten Sightings in einiger Entfernung. Auch hungrige Raubtiere werden ihre Beute nicht nur rund um Dein Fahrzeug jagen. Deshalb ist ein gutes Fernglas unentbehrlich für jede Safari. Bei den ersten Fahrten durch Nationalparks hatten wir leider keins dabei und haben es bereut. Jetzt haben wir uns das Fernglas Olympus 118760* gekauft und sind sehr zufrieden damit.  Es wiegt rund 900g und ist mit einer 10x Vergrößerung und Weitwinkel ausgestattet.

Eine eigene Beleuchtung ist unverzichtbar

Viele afrikanische Länder haben massive Probleme mit der Stromversorgung. So kommt es häufig zu Stromausfällen – sogar im vergleichsweise gut entwickelten Südafrika. Auch eine Straßenbeleuchtung, wie wir sie aus Deutschland kennen, gibt es nur selten. Deshalb ist eine gute(!) Stirnlampe* ein ideales Geschenk für jemand, der das erste Mal den afrikanischen Kontinent bereist.
Wer derjenige  schon ein gute  Stirnlampe hat, dann kannst Du ihm zusätzlich eine leistungsstarke Taschenlampe*zu verschenken.  Die eignet sich perfekt,, um nachtaktive Tiere zu beobachten, die man sonst  gar nicht erkennen kann.

Grill, Herd und Backofen in einem – der Cobb

Leider besitzen wir den Cobb selbst noch nicht. Er steht aber ganz weit oben auf unserer Wunschliste, seit wir ihn in Malawi im Einsatz gesehen haben. Denn er hat uns durch seine Vielseitigkeit begeistert:

  • Zum Grillen brauchst Du extrem wenig Kohle(nur ca. 5-6 Briketts)
  • Außerdem kannst Du mit dem Cobb auch kochen, räuchern und backen
  • Im Gegensatz zur Gugelhopffrom des Omnia hat das Brot oder der Kuchen im Cobb eine normale runde Form ohne Loch.
  • Ein tolles Geschenk für alle die Afrika (oder einen anderen Teil der Welt) im eigenen Fahrzeug bereisen
  • Erhältlich ist der aus Südafrika stammende Cobb bei amazon*.

Sonnenglas-Solarleuchte

Jeder der schonmal in Südafrika war kennt sie – die Sonnenglas-Solarleuchten*. Ursprünglich für Gegenden ohne Strom entworfen, haben sie sich schnell zu einem beliebten Souvenir entwickelt. Jetzt kannst Du sie auch bei amazon bestellen*. Die Gläser werden als Fair-Trade Produkt in Handarbeit in Südafrika hergestellt. Über 60 Menschen aus Townships konnten so eine Beschäftigung finden. Wir finden das ist eine tolle Sache, die unbedingt unterstützt werden sollte.

Wein aus Südafrika

Südafrika produziert einige der leckersten Weine der Welt zu einem fairen Preis.

Ein richtig guter, wenn auch nicht ganz so günstiger Wein, ist der Chocolate Block von Boekenhoutskloof* am Western Cape. Es handelt sich um einen Blend aus Syrah, Grenache, Cabernet Sauvignon, Cinsault und Viognier. In Südafrika haben wir uns diesen trockenen Rotwein – sein Abgang erinnert an Zartbitterschokolade- zu besonderen Anlässen (wie z.B. Weihnachten) geleistet.

Günstiger, aber trotzdem lecker, sind auch die Weine von Tall Horse. Besonders hat es uns hier der Tall Horse Pinotage* mit seinen Fruchtaromen und Kaffee/Schokoladennoten angetan.

 

Kalaha – das traditionsreiche Spiel

Das Strategiespiel Kalaha* ist eine Variante von Mancala, einem der weltweit ältesten Spiele. In vielen Ländern Afrikas sind Varianten des Spiel unter verschiedenen Namen sehr verbreitet. Meist wird es mit Samen oder Steinchen auf einfachsten Brettern oder Mulden im Boden gespielt. Trotz seiner Einfachheit bietet es unzählige strategische Möglichkeiten und wird auch nach häufigem Spielen nicht langweilg.

Afrika statt Apfel

Dieses Aufkleber für MacBooks* ersetzt das Apple Logo durch Afrika. Wir finden, eine tolle Geschenkidee.

Umhängetasche von runterwegs

Wir haben praktische Umhängetasche mit einigen unserer Lieblingsfotos machen lassen.  Jedes Motiv gibt es nur einmal.

Hier kannst Du die Taschen bestellen.

Share.

Über den Autor

Patrick ist für alles was mit dem Hanomag zu tun hat und die Verpflegung zuständig. Bei dem Blog kümmert er sich v.a. um die technischen Belange, Infoartikel und Kochrezepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von uns auf Facebookschliessen
oeffnen
* Affiliate Link